Fun & News

Neuer Einsatz für Naruto

Naruto Shippuden: Neue Folgen im Oktober

Die Welt der Ninja ist in Aufruhr. Die Organisation Akatsuki und ihr geheimnisvoller Anführer Tobi sind zu so einer großen Bedrohung gworden, dass sich die verschiedenen Ninjadörfer zu einer nie gekannten Shinobi-Allianz zusammengeschlossen haben. Ein Krieg ist unvermeidlich. Und am 10. Okotber bricht er richtig los.

25.08.2016 11:23 Uhr
Naruto Uzumaki entschlossen

Wir führen auf ProSieben MAXX die beliebte Anime-Serie "Naruto Shippuden" weiter. Am 10. Oktober 2016 geht es los mit "Lauf, Omoi!", der letzten Folge der 14. Staffel. Daraufhin geht es in die Staffeln 15 und 16. Wir zeigen die Folgen in deutscher Erstausstrahlung Montag bis Freitag im unserem Anime-Action-Nachmittagsprogramm. Nach der Ausstrahlung stehen sie, wie immer, eine Woche auf ProSieben MAXX und der Sender-App zum Ansehen und Immerwiederansehen zur Verfügung.

Darum geht's

Die Armee der weißen Zestu-Klone bedrängt die vereinten Shinobi-Kämpfer an allen Kampflinien. Endlich kann Naruto in den Kampf eingreifen. Mit Hilfe seiner Schattendoppelgänger machen die Shinobi wieder Boden gut. Orochimarus Schüler Kabuto aber, der sich zumindest vorübergehend auf Akatsukis Seite geschlagen hat, spielt noch einen Trumpf aus: Den wiederlebten Tsuchikage Muu. Gleichzeitig wir das Rätsel um den maskierten Anführer der Akatsuki noch verwickelter:

Bisher glaubte die Allianz, hinter der Maske verberge sich Madara Uchiha. Doch der wird unmaskiert auf dem Schlachtfeld gesichtet. Und dann ist da noch die Bedrohung durch die Bijuu-Geister: Akatsuki hat viele unter ihre Kontrolle bekommen, während Naruto erst seit kurzem gelernt hat, das Chakra seines neunschwänzigen Fuchsgeists zu nutzen.

Gleichzeitig muss sich Sasuke Uchiha darüber klar werden, wer seine wahren Gegner sind: Will er wirklich Konoha zerstören? Welche Pläne hatte und hat sein Bruder Itachi? Und was genau hat Kabuto vor?

Neueste Folge Naruto

Mehr Anime Action

Du magst uns?

Animenacht