Yu-Gi-Oh! ZEXAL
Do 22.09.2016, 16:10

Die Inschrift

Astral (l.), Utopia (hinten r.), Yuma (vorne r.), Gagaga Magician (hinten l.)...

Quinton und Kite treffen auf dem Weltraumfeld in einem Duell aufeinander. Kite ist getrieben davon, sich an Quinton dafür zu rächen, was dieser seinem Bruder Hart angetan hat. Als Tori und Yuma das Feld erreichen, wird das Duell unterbrochen. Yuma erzählt Kite davon, wie Dextra gegen Vetrix gekämpft hat, um ihn zu beschützen, doch Kite behauptet, dass Dextra ihm völlig egal sei. Darauf meldet sich Quinton zu Wort. Er erzählt Yuma die Geschichte, wie Yumas Vater Kazuma einst gemeinsam mit Dr. Faker und Quintons Vater Byron auf eine Expedition zum inter­dimensionalen Portal aufgebrochen ist. Die Prophezeiung forderte ein Opfer von zwei Seelen und Dr. Fakers Fanatismus brachte ihn dazu, seine beiden Begleiter vorsätzlich in die Falle zu führen. Kazuma wurde seither von niemandem mehr gesehen, doch Quintons Vater gelang es, sich durch die Dimensionen zu kämpfen und schließlich zurückzukehren. Allerdings kostete ihn dies einen hohen Preis: Sein äußeres Erscheinungsbild änderte sich komplett und er steckt nun im Körper eines Kindes. Es stellt sich heraus, dass Byron nun Vetrix ist. Für Kite spielt all dies jedoch keine Rolle. Er will seine Rache und besteht darauf, das Duell fortzusetzen. Er beschwört ein Monster, das so groß ist wie die Sonne und noch nie von jemandem besiegt wurde.

Kommentare

Facebook