Bruce Parry - Abenteuer Amazonas
Mi 14.12.2016, 10:45

Hoffnung für die Flussmenschen

Bruce Parry (l.) schließt sich einer Gruppe von Wissenschaftlern an, die vers...

Auf halber Strecke seiner großen Reise erreicht Bruce Parry den Mamiraua-Nationalpark, wo einige der wichtigsten Tier- und Pflanzenarten des Amazonas-Gebietes angesiedelt sind. Im Reservat lebt er mit dem Stamm der Ribeirinho, den Fluss-Menschen, und jagt mit ihnen den größten Fisch im Amazonas - den Pirarucu.

Kommentare

Facebook