Gnus - Die längste Wanderung der Welt
Mo 26.09.2016, 08:50

Die Reise beginnt

Die Reise beginnt für rund eine Million Gnus. 3.000 Kilometer werden sie zwischen Tansania und Kenia wandern, bevor sich der Kreis schließt und sie wieder da sind, wo sie starteten. Am Beispiel eines Kalbes wird gezeigt, wie die Gnus Sandstürmen, ätzenden Seen und unzähligen Attacken von Raubtieren ausgesetzt sind. Nicht alle Tiere überleben - und auch nicht alle der eingesetzten Kameras ...

Kommentare

Facebook