Last Man Standing
Fr 19.06.2015, 08:20

Kanurennen in Papua Neuguinea

Wer wird zum Last Man Standing gekürt: (v.l.n.r.) Wolé, Jarvis, Ed, Joey, Mur...

Die finale Herausforderung erwartet die Männer in Papua Neuguinea. Diesmal geht es aufs Wasser: In einem Kanurennen, das über zwei Tage geht, soll sich herausstellen, wer der "Last Man Standing" ist. Vor dem Training wird das Team in zwei Gruppen aufgeteilt und auf verschiedenen Inseln untergebracht. Bald ahnen die Sechs, wie ungemütlich das Rennen wird - die See ist rau und wimmelt von Haien.

Kommentare

Facebook