Life below Zero - Überleben in Alaska
So 02.10.2016, 09:55

Ende der Finsternis

Nach der Jagd ist für Agnes (l.) und Chip (r.) noch lange nicht Feierabend. S...

Für Chip und Agnes heißt es: jetzt oder nie. Der baldige Frühlingsbeginn bedeutet, dass ihnen nur noch wenig Zeit bleibt, um Karibus zu jagen und das Fleisch einzulagern. Gelingt ihnen das nicht, fehlt der Familie über Monate die Nahrungsgrundlage. Auch Andy kämpft mit der Schneeschmelze: Am reißenden Yukon entlang versucht er, Baumstämme für Brennholz ins Camp zu befördern - eine schier unmögliche Aufgabe.

Kommentare

Facebook