Das Geheimnis der Menschenaffen
Di 04.02.2014, 10:35

Paviane

Portrait_Shimpansen © © Kathryn Taylor 2008

Zwei Wochen lang beobachtet die Wissenschaftlerin Charlotte Uhlenbroek eine Gruppe von Pavianen in Tansania. Die Aufgabe ist sehr anstrengend, da Paviane innerhalb eines Tages auf der Suche nach Futter viele Meilen zurücklegen. Dabei verlassen sich die Tiere auf die Instinkte und Erfahrungen des ältesten Weibchens, Hashima. Als Oberhaupt des Matriarchats lenkt sie ihre Artgenossen zuverlässig zu Futterquellen, während sie sich als letzte mit Nahrung stärkt.

Kommentare

Facebook