Das Geheimnis der Menschenaffen
Mo 03.02.2014, 10:35

Schimpansen

Portrait_Shimpansen © © Kathryn Taylor 2008

Die erste Station von Charlottes Reise ist der Budongo-Urwald in Uganda. Dort beobachtet sie eine Gruppe Schimpansen, die bereits seit den 60er-Jahren immer wieder von Wissenschaftlern untersucht wird. Im Gegensatz zu früher behelfen sich die Tiere neuerdings mit Werkzeug. Charlotte macht noch eine weitere, schockierende Entdeckung: Die Weibchen töten ihre eigenen Jungen nach der Geburt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kindstötung und weiblicher Überpopulation?

Kommentare

Facebook