Richard Hammonds Unsichtbare Welten

Es gibt unsichtbare Welt, die wie mit bloßem Auge nicht erkennen können. Sie bestehen aus geheimnisvollen Mächten, die alles Leben auf der Erde berühren und es auf unsichtbaren Wegen formen. Zum ersten Mal wird diese versteckte Welt sichtbar. Das menschliche Auge ist eine bemerkenswerte Konstruktion, aber um uns herum befindet sich eine erstaunliche und wunderschöne Welt, die wir nicht sehen können.  Manche Wunder sind außerhalb unseres Sichtfeldes; andere sind zu schnell, zu langsam, zu klein oder zu weit abseits für unsere Augen und unser Hirn, um sie wahrnehmen zu können.

Bahnbrechende Bildtechnologien ermöglichen es uns, die mikroskopische Welt noch detailreicher zu betrachten als je zuvor!

Kleines, Feines, Schnelles - es gibt Dinge, die nimmt das menschliche Auge nicht wahr. Dank spezieller Kameratechnik macht die Doku sie dennoch sichtbar. Faszinierende Bilder lassen den Zuschauer buchstäblich neue Facetten der Welt entdecken: Die Muster, Farben und Bewegungen von Tieren und Natur, wie sie Moderator Richard Hammond vorstellt, wären mit bloßen Sinnen nicht zu erfassen.

Zur Episodenübersicht

Bereits ausgestrahlte Episoden

Die Kraft im Mikrokosmos

Außerhalb unserer Wahrnehmung gibt es eine winzige Welt, die nicht nur sehr schön ist. In diesem Universum laufen auch mächtige Prozesse ab, die weitreichende Folgen für unser Leben haben können: Wie lösen geringste Veränd...

Alles zur Folge

Das verborgene Spektrum

Außerhalb des Lichtspektrums, das das menschliche Auge wahrnehmen kann, verbirgt sich eine geheimnisvolle Welt: Dank neuer bildgebender Techniken erscheint die Welt in dieser Episode jedoch buchstäblich in einem neuen Lich...

Alles zur Folge

Mehr atemberaubende Dokus und alle Informationen zu den BBC Earth Dokumentationen wie "Lonely Planet" oder "Deadly 60" findet ihr hier.

Zu den Dokus