Where The Wild Men Are
Sa 05.11.2016, 18:15

Unter Grizzlys

Where The Wild Men Are - Aussteiger am Ende der Welt - Selbst das eiskalte Wa...

Bretwood Higman und seine Ehefrau Erin McKittrick wanderten vor vier Jahren 6.500 Kilometer in eine der entlegensten Gegenden Alaskas. Seitdem leben die beidem Mittdreißiger mit ihren kleinen Kindern das halbe Jahr in einer selbstgebauten Hütte und wandern die andere Hälfte des Jahres durch die unberührte Wildnis. Ben Fogle besucht diese außergewöhnliche Familie und lernt viel darüber, wie solch ein Leben gemeistert werden kann.

Kommentare

Facebook