Do 07.08.2014, 20:15

Der Mongole

Der neunjährige Temudgin (Odnyam Odsuren) ist mit seinem Vater Yesügai zum St...

Der Junge Temudjin lebt mit seiner Familie ein sorgenfreies Leben in der Mongolei. Sein Leben verändert sich schlagartig, als er nach dem Tod seines Vaters in die Gefangenschaft einer fremden Sippe gerät und jahrelang wie ein Zootier in einem Käfig leben muss. Schließlich wird er befreit und kehrt in seine mongolische Heimat zurück. Doch diese Erfahrung hat Spuren hinterlassen. Später wird er unter dem Namen Dschingis Kahn in Asien ein riesiges Reich erobern ...

Film Details

  • Land ru
  • Länge 117 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 2006

Bilder zum Film

Kommentare

Aktuelle Videos

Facebook