Akte X
Mo 01.02.2016, 22:10

Im Bermuda-Dreieck

Mulder (David Duchovny, r.) und Scully (Gillian Anderson, l.) werden an Bord...

Im Jahr 1939 verschwand der Luxus-Kreuzer "Queen Anne" spurlos im Bermuda-Dreieck. Nun wurde das Wrack anhand von Satellitenbildern ausgemacht. Spezial-Agent Fox Mulder macht sich in einem gemieteten Boot auf die Suche nach der "Queen Anne". Als Mulder in einen schweren Sturm gerät, erlebt er eine Überraschung: Er wird im letzten Moment von der Besatzung des Luxus-Liners gerettet - dort schreibt man den 3. September 1939 und hält den FBI-Agenten für einen deutschen Spion.

Kommentare

Facebook