Alarm auf See - Die Bergungsprofis
Fr 29.04.2016, 11:05

Gefahr aus der Tiefe

Das Rettungsteam muss sich einem der schwersten Einsätze meistern und das auc...

Im Jahr 1991 bricht auf dem Öltanker The Haven Feuer aus. Sechs Menschen sterben, eine Reihe von Stränden im Mittelmeer wird vom Öl verseucht. Jahre später droht sich die Katastrophe zu wiederholen, denn das Schiffswrack, das noch immer in großer Tiefe vor Genua liegt, verliert aufs Neue Öl. Ein schwieriger Einsatz steht dem Rettungsteam bevor: Die verwendete Tauchglocke wurde noch nie eingesetzt, und die italienische Regierung macht Druck, weil die Feriensaison bald beginnt.

Kommentare

Facebook