BeefBattle - Duell am Grill

Chicken Barbecue Spieß mit Potato Wedges

07.01.2015
Zutaten für Portionen
500 g Hähnchenbrust
2 TL Olivenöl
1 Limette
50 g Joghurt
1 etwas Geriebener Parmesan
1 Knoblauchzehe

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Weitere Zutaten:

Avocado-Salsa:
2 reife Avocados
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Limettensaft
1 Prise Zucker

Sour Creme:
200g Crème fraîche 
200g Frischkäse Doppelrahmstufe
400g Saure Sahne 10 % Fett
1 Bund Schnittlauch
4 Knoblauchzehen
1 Zitrone
1 Zwiebel
1 EL Zucker

Potato Wedges:
500 g Kartoffeln
Salz
Olivenöl
Paprikapulver
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung:

Für die Avocado-Salsa Zwiebeln fein würfeln. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse pressen. Die Paprika waschen, das Gehäuse entfernen und fein hacken. Nun die Avocados halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Mit Limettensaft, Zucker und dem gepressten Knoblauch vermischen. Die Zwiebel und die Paprikastücke unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Sour Creme Crème fraîche, Frischkäse und saure Sahne verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, einer gehackten Zwiebel und etwas gepressten Knoblauch würzen. Anschließend Schnittlauch in feine Ringe schneiden und unterrühren.

Gewaschene Kartoffeln mit Schale vierteln und in eine große Schüssel geben. Olivenöl und Gewürze hinzugeben und alles gut vermengen. Nun alles in einen großen Bräter schütten und auf den Grill geben. Die Wedges immer wieder umrühren bis alle goldbraun angebraten sind. 

Nun die Potatoes mit Sour Creme, Avocado Salsa und den Hähnchenspießen anrichten, 

Ganze Folge zum Rezept

Kommentare