BeefBattle - Duell am Grill

Gegrilltes Möhren-Dreierlei

Mal was anders als immer nur Kartoffeln: Möhren! In dieser Variation kommt mal was neues auf den Tisch.

21.04.2015
Zutaten für Portionen
4 rote Möhren Schwarzwurzeln
4 lila Ur-Möhren
4 daumendicke Pastinaken
3 EL brauner Zucker
1 Salz, Pfeffer

Die Möhren und Pastinaken gut waschen und schrubben. Trocken reiben. Jeweils für eine Möhre oder Pastinake ein passendes Stück Alufolie zurecht schneiden zum Einwickeln.
Jede Möhre/ Pastinake einzeln auf ein vorbereitetes Folienstück legen, einmal der Länge nach zerteilen.
Das Wurzelgemüse mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker würzen. Die Päckchen verschließen und in die indirekte Hitzezone auf den Grill legen. 
Nach ca. 15 Minuten ist das Gemüse gar.

Die ganze Folge zum Rezept

Kommentare