BeefBattle - Duell am Grill

Kobe Steak mit Wasabi Espuma oder Wasabi Hollandaise und Daikonrettich

01.03.2015
BeefBattle_Staffel02_Epi05_04
Zutaten für Portionen
1,2 kg Hüfte Wagyu Rind
1 Prise Meersalz
1 Löffel Butterschmalz
1 Thymian, Rosmarin,
1 Zehe Knoblauch
150 ml Sahne
75 ml Milch
1 Blatt Gelatine
20 g Wasabipaste oder Pulver
1 Prise Schwarzer Sesam
3 Stück Eigelb
100 g Butter
1 Msp. Wasabi paste
1 Prise Zitronenabrieb und Salz
1 Stück Daikon
1 Stück Apfel
1 Stück Zitrone
100 ml Olivenöl
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Radischen
1 Bund Staudensellerie

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Sahne, Milch und Wasabi erhitzen aber nicht kochen. Mit Salz abschmecken, Gelatine darin auflösen. Für eine Stunde kaltstellen, in kleine Gläser füllen und mit schwarzem Sesam dekorieren

Daikon-Rettich-Salat:

Daikon und Apfel raspeln, Radieschen in dünne Scheiben hobeln, Petersilie hacken. Alles mit einander vermischen und abschmecken.

Die ganze folge zum Rezept

Sumo King

Alex Czerwinski, Ex-Weltmeister im Sumo-Ringen, fordert Stefan Wiertz zu einem besonders harten Kampf auf: Mit japanischen Zutaten wie Wagyu-Rind, exotischem Gemüse und Gewürzen für den Eintopf "Chanko Nabe" soll der Profikoch in die Knie gezwunge...

Ganze Folge ansehen

Kommentare