BeefBattle - Duell am Grill

Schweinekoteletts mit Salbeibutter an Aprikosen-Fenchel Salat

Der Hauptgang des Kochprofis: Schweinekoteletts mit Salbeibutter an geschmortem Aprikosen-Fenchel Salat und Bruschetta!

21.04.2016
Schweinekoteletts-mit-Salbeibutter-an-geschmortem-Aprikosen-Fenchel-Salat-und...
Zutaten für Portionen
3 Dry Aged Schweinekoteletts
4-6 Blätter Salbei
175 g Butter
1 ganzer Fenchel
8 getrocknete Aprikosen
1 Zitrone
4 EL Oliven Öl
1 Prise Salz
1 Baguette
4 Knoblauchzehen
12 Cherrytomaten

Zubereitung Schweinekoteletts:

Die Koteletts auf jeder Seite für ca. 1 Minute kurz angrillen und dann bei indirekter Hitze auf dem oberen Gasgrill Gitter für ca. 6 Minuten schonend garen. Bei niedriger Flamme auf dem Grillrost langsam weiter grillen. In der der zwischen Zeit die Salbei Butter (s.u.) zubereiten. Nach 5 Minuten wird der Fettdeckel des Koteletts für 2-3 Minuten angegrillt. Kotelett für ein paar Minuten auf einem Tablett ruhen lassen, dann mit der Salbeibutter übergießen und zurück auf den Grill legen bei niedriger Temperatur. Die Salbeibutter sollte am Ende Blasen werfen. Das Kotelett für 30 Sekunden auf jeder Seite im Beefer grillen, danach wird der Fettdeckel gekürzt und das Kotelett in dicke gleichmäßige Tranchen geschnitten. Nach dem Anrichten die Kotelett Tranchen mit der restlichen Salbeibutter vom Tablett übergießen.

Zubereitung Salbeibutter:

Den Salbei hacken, die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit einem halben Päckchen Butter einschmelzen.

Zubereitung Aprikosen-Fenchel Salat:

Den Fenchel in Streifen schneiden, die Aprikosen in kleine Stücke hacken und zusammen mit etwas Zitronenschale, Salz und Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe rösten. Alle paar Minuten sollte die Pfanne geschwenkt oder einmal durchgerührt werden. Nach ca. 10 Minuten kann der Salat in der Pfanne auskühlen und serviert werden.

Zubereitung Bruschetta:

Ein Blech mit ganzen Tomaten, Salz und einer zerdrückten Knoblauchzehe für ca. 10 Minuten auf den Grill legen. Das Baguette wird in mittelgroße Scheiben geschnitten, vorsichtig mit etwas Olivenöl übergossen und dann im Beefer kross gegrillt. Die Knoblauchzehe auf dem krossen Brot zerreiben, das Brot dann mit den gegrillten, ganzen Cherrytomaten belegen und mit dem Saft vom Blech übergießen. 

DAS VIDEO ZUM REZEPT

Kommentare