BeefBattle - Duell am Grill

Stefans Lamm- und Ziegentranchen an geröstetem Fladenbrot mit Ziegenfrischkäse

Stefans Version des Gerichts: Lamm- und Ziegentranchen an geröstetem Fladenbrot mit Ziegenfrischkäse!

21.01.2016
Hauptgang_Stefan
Zutaten für Portionen
500 g Lammfleisch aus der Keule (ausgelöst)
500g Zickleinfleisch
1 Fladenbrot
300g Kirschtomaten
2 Packungen Ziegenfrischkäse (ca. 400g)
2 Scheiben Bauchspeck
1 Zweig frischer Thymian
6 EL Honig
8 cl Whiskey
20 cl Slibowitz
1 Roter Pfeffer, Meersalz
50g Butter
1 EL Senf
10 Oliven
1 Zwiebel
1 Backpapier, Alufolie

Die ausgelöste Lammkeule vom überschüssigen Fett bzw. Sehnen befreien und im Ganzen auf den Grill legen und zwischendurch wenden. Danach das ganze Fladenbrot mit einem Brotmesser aufschneiden und auf einer Hälfte mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen und mit etwas Meersalz würzen. Die andere Seite mit Olivenöl beträufeln und anschließend zusammenklappen. Zwei gleichgroße Stücke Backpapier auf den Tisch legen und etwas Butter darauf verteilen. Danach noch den Saft einer Limette, roten Pfeffer und etwas Meersalz auf dem Papier verteilen.

Das Lammfleisch vom Grill nehmen und auf das Backpapier legen. Anschließend 2 Knoblauchzehen schälen und zusammen mit 3 Zweigen Rosmarin die ausgelöste Lammkeule befüllen.  Das Lammfleisch zu einem Paket zusammen wickeln und anschließend die Lammkeule mit Alufolie komplett einpacken und auf den Grill legen. Das Ziegenfleisch im Ganzen auf den Grill (Grillplatte) legen. Danach mit ca. 4 EL Honig beträufeln und ein paar Thymianzweige darüber legen. Das Fladenbrot nun auf den Grill legen und leicht anrösten lassen. Beim Bauchspeck die Schwarte und dem Knorpel abschneiden und würfeln. Danach mit einer Knoblauchzehe in einer Pfanne anbraten und mit ca. 8 cl Whiskey ablöschen. Zum Schluss mit 1 EL Honig verfeinern.

Das Ziegenfleisch mit Slibowitz übergießen und weiter auf dem Grill garen lassen. Die Ziege vom Grill runter nehmen und auf ein Alutablett legen. Danach mit einem Schuss Whiskey (4cl) und einer Prise Salz würzen. Die Kirschtomaten zusammen mit einem Rosmarinzweig, etwas Meersalz und einer Knoblauchzehe in eine Aluschale legen und auf den Grill stellen. Für die Senfsauce: 1 EL Senf, 2 cl Olivenöl, eine Handvoll kleingehackte Oliven, etwas Zitronenschale, 4 cl Slibowitz  und 1 EL Honig in einem Topf verrühren und auf den Grill stellen und etwas reduzieren lassen. Vor dem Anrichten jeweils das Lamm und die Ziege tranchieren. Nun das geröstete Fladenbrot in Stücke schneiden und jeweils ein Stück auf den Teller legen. Dazu jeweils ein Stück vom Lamm und der Ziege dazu legen. Etwas von der der Senfsauce darüber verteilen. Anschließend ein paar der Schmortomaten dazu. Fertig!

DAS VIDEO ZUM REZEPT

NEUESTE VIDEOS

Kommentare