BeefBattle - Duell am Grill

Zweierlei vom Rumpsteak mit Pilzragout und Kartoffelscheiben

Rustikal und herzhaft: Zweierlei vom Rumpsteak mit Pilzragout und Kartoffelscheiben!

26.10.2015
Rumpsteak-mit-Bourbonwhiskey-Marinade_klein
Zutaten für Portionen
4 Rumpsteaks á 300g
20g brauner Zucker
8 kleine Kartoffeln (Drillinge)
1 Pck Pilze der Saison (Kräuterseitlinge, Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge)
2 cl Whiskey
1 Stück Parmesan
1 Zweig Frischer Thymian
1 Prise Chilipulver, Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Bei drei Steaks den Fettrand mit einem scharfen Messer einritzen und vier Minuten lang von jeder Seite scharf grillen. Das vierte Steak in 5 gleichgroße Stücke teilen, eine Prise braunen Zucker, etwas Salz, etwas Currypulver und frischen Thymian und einer kleingehackten Knoblauchzehe würzen. Zum Abschluss mit etwas Olivenöl beträufeln, so dass die Stücke mariniert werden. Danach auf den Grill legen. Die 3 Steaks vom Grill nehmen und nach einer Ruhephase erneut auf den Grill legen. Nachdem die kleineren Stücke vom Rumpsteak von jeder Seite angegrillt wurden, diese auch vom Grill nehmen, mit etwas frischen Thymian und frischen Pfeffer nach würzen. Anschließend etwas Olivenöl darüber geben und ruhen lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine tiefe Aluschale geben. 2 TL braunen Zucker über die Scheiben geben und mit ca. 0,5 Liter Gemüsebrühe und etwas heißem Wasser auffüllen. Anschließend auf den Grill platzieren.  Danach einen Kräuterseitling, 1 Champignon, 2 Steinpilze und einen Pfifferling kleinschneiden. Zusammen mit 50 g Butter in eine Aluschale geben. Anschließend mit 3 Zweigen Thymian, einer Prise Salz, einer Prise brauen Zucker, frischen schwarzen Pfeffer und 2 cl Whiskey auf den Grill langsam schmoren lassen. Zu guter Letzt noch etwas Parmesan über die Pilzmischung hobeln, etwas pfeffern und gut durchmischen. Die Kartoffelscheiben auch vom Grill nehmen, die überschüssige Brühe abgießen, etwas Parmesan darüber hobeln und erneut auf den Grill stellen. Die 3 Steaks mit einem Löffel mit etwas Butter bestreichen, pfeffern und salzen. Jeweils ein ganzes Steak auf den Teller legen, ein Stück des marinierten Rumpsteaks nochmals zerteilen und dazu legen. Die Kartoffelscheiben auf den Teller legen und das Pilzragout darüber anrichten. Anschließend mit einem Zweig Thymian verzieren.

Fertig!

DAS VIDEO ZUM REZEPT

NEUESTE VIDEOS

Kommentare