BeefBattle - Duell am Grill

Zweierlei von der Hähnchenkeule mit Ragout von der Mango

Unser Promi-Menü: Zweierlei von der Hähnchenkeule mit Ragout von der Mango!

26.10.2015
Crunchy-Chicken-Drum-Sticks_klein
Zutaten für Portionen
9 Hähnchenunterschenkel
1 reife Mango
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 ml Ananassaft
1 Flasche Chili Sauce/Sweet Asia Sauce
2 Zitronen
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Räuchersalz

Zubereitung:

In einer Glasschüssel 6 EL Chili Sauce, 1 TL brauen Zucker, 1 TL Salz und den Saft einer Zitrone miteinander verrühren und 4 Hähnchenunterschenkel darin kurz marinieren und anschließend auf die indirekte Hitze des Grills legen. 5 Hähnchenunterschenkel komplett vom Knochen lösen. Dafür mit einem scharfen Messer direkt am Knochen rundum das Fleisch ablösen und dann nach und nach das Schenkelfleisch vom Knochen abziehen. Anschließend die restliche Marinarde mit einem Schuss Ananassaft verfeinern und das Hähnchenfleisch darin kurz marinieren. Danach die entbeinten Hähnchenschenkel samt Marinade in eine feuerfeste Aluschale geben und auf den Grill stellen. Anschließend die Hähnchenkeulen (mit Knochen) mit den anderen Hähnchenteilen in die Aluschale geben und einen weiteren Schuss Ananassaft in die Schale gießen. Zwischendurch wenden bis die Hähnchenteile angebräunt sind. Die Mango schälen und mit einem scharfen Messer zerschneiden. Mangos haben genau in der Mitte einen flachen Kern, der nicht durchtrennt werden kann. Deswegen vorsichtig mit dem Messer am Kern entlang schneiden. Jeweils 6 Scheiben und den Rest der Frucht in Würfel schneiden.

Tipp: Die Mango sollte sich nicht zu hart anfühlen und beim Drücken mit einem Finger leicht nachgeben, dann ist sie reif!

Das Grün der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit den Mangowürfeln in eine Schüssel geben. Anschließend mit ca. 2 TL Chili Sauce, etwas Limettensaft, einer Prise Räuchersalz, nur etwas Sesamöl und etwas frischer Zitronenschale das Ragout von der Mango würzen. Danach die Hähnchenteile (3 Teile ohne und 3 Teile mit Knochen) vom Grill nehmen und in eine neue Schale legen. Anschließend mit 2 EL Chili Sauce beträufeln, mit 100 ml Gemüsebrühe aufgießen und erneut auf dem Grill schmoren lassen. Jeweils 2 Scheiben von der Mango mit Ragout auf einer Schieferplatte anrichten. Anschließend zwei Teile vom Hähnchen mit und ohne Knochen mit auf der Platte anrichten und etwas von der Soße darüber tröpfeln.

Fertig!

DAS VIDEO ZUM REZEPT

NEUESTE VIDEOS

Kommentare