Deep Wreck Mysteries
Do 06.02.2014, 09:45

Das Leopoldville Desaster

Dan Stevenson underwater © ZDF Enterprises

Ausgerechnet am Weihnachtsabend 1944 fanden 800 alliierte Soldaten im eisigen Meer den Tod, als die SS Leopoldville zwischen England und Frankreich von einem Torpedo getroffen wurde. Dabei sank das Schiff nur sehr langsam! Warum gab es kaum eine Chance zum Überleben? "Deep Wreck Mysteries" geht der grausamen Geschichte auf den Grund - im wahrsten Sinne des Wortes.

Kommentare

Facebook