Der Krieg des George W.

Der Irak-Krieg dauerte im Jahr 2003 nur etwa sechs Wochen - die Folgen sind bis heute verheerend: Im Irak tobt der Bürgerkrieg. Die USA müssen damit leben, eine völkerrechtswidrige Invasion angeführt zu haben, die das Ansehen der Weltmacht erschüttert. Eine Aktion, die bis zu drei Billionen Dollar kostete, wovon nach Berechnungen der BBC 23 Milliarden Dollar in dunklen Kanälen verschwanden. Was passierte im Weißen Haus vor dem Einsatz? "Der Krieg des George W." gibt Antworten.

Folge verpasst?

Mehr Infos zur Dokumentation

Der Krieg des George W.

Der Krieg des George W.

Der Irak-Krieg dauerte im Jahr 2003 nur etwa sechs Wochen - die Folgen sind bis heute verheerend: Im Irak tobt der Bürgerkrieg. Die USA müssen damit leben, eine völkerrechtswidrige Invasion angeführt zu haben, die das Ansehen der Weltmacht erschüt...

Alles zur Folge

Mehr Dokus

Mehr atemberaubende Dokus und alle Informationen zu den BBC Earth Dokumentationen wie "Life below Zero" oder "Ancient Worlds" findet ihr hier.

Zu den Dokus

Du magst uns?