Der Krieg des George W.
So 14.09.2014, 22:40

Blutbad My Lai

Über 40 Jahre nach dem bekanntesten Kriegsverbrechen während des Vietnamkrieg...

Der 16. März 1968 sollte die öffentliche Meinung zum Vietnamkrieg für immer verändern. Beim Massaker von My Lai ermordet eine Gruppe US-amerikanischer Soldaten über 500 Einwohner des vietnamesischen Dorfes. Unmittelbar nach dem Verbrechen errichten die Verantwortlichen eine undurchdringbare Mauer des Schweigens. Über 40 Jahre nach dem bekanntesten Kriegsverbrechen während des Vietnamkriegs schildern Überlebende, Armeeangehörige und Ermittlungsbeamte, was wirklich geschah.

Kommentare

Facebook