Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen.
Do 26.12.2013, 20:15

Die Armee der Bastarde

Nach dem Tod von König Ferdinand II. von Neapel schickt Lucretia ihren Gehilf...

Nach dem Tod Ferdinands von Neapel kann Lucrezia endlich ihren Sohn Giovanni zu sich holen. Papst Alexander plant unterdessen mit dem von ihm ausgerufenem Heiligen Jahr 1500 Geld machen. Cesare Borgia will die Sforzas militärisch entscheidend schlagen und findet dabei auch etliche Verbündete. Doch dann setzt Catherina Sforza ein im wahrsten Sinne des Wortes giftiges Schreiben auf ...

Kommentare

Facebook