Die größten Eroberer der Welt
Sa 07.12.2013, 21:15

Attila - König der Hunnen

ATILLA © Anthony Todd BBC

Das Römische Reich steht vor seinem Untergang. Von Asien aus fallen beutehungrige Stämme ein, die Hunnen sind die wildesten unter ihnen. Einzig zwei Dinge einen sie: Die Gier nach römischem Gold und ihr Anführer, Attila. Er ist der größte Krieger, den die Hunnen je gesehen haben, ebenso brutal wie brillant. Durch geschicktes Taktieren und skrupellose Machtgier schafft er für kurze Zeit ein Großreich, das von den Steppen Zentralasiens bis zur Donau reicht ...

Kommentare

Facebook