Die größten Eroberer der Welt
Sa 21.12.2013, 21:15

Napoleon - Soldat und Kaiser

Nach dem Bruch mit Zar Alexander I. entschloss sich Napoleon (Tom Burke) zum...

Frankreich, Ende 18. Jahrhundert: In den Wirren der Französischen Revolution kommt ein mittelloser korsischer Flüchtling, Napoleon Bonaparte, nach Frankreich. Er schlägt eine militärische Karriere ein und gewinnt zusehends das Vertrauen älterer Befehlshaber. Bei der erfolgreichen Eroberung von Toulon im Dezember 1793 legt Napoleon den Grundstein für seine Karriere, die ihn schließlich zum bedeutenden europäischen Feldherrn machen wird ...

Kommentare

Facebook