Family Guy
Mi 16.03.2016, 19:45

Die Briten kommen

Family Guy - (10. Staffel) - Die Griffins aus Quahog, Rhode Island: Chris (l)...

Peter ist entrüstet: Sein Stammlokal, das "Drunken Clam", soll an eine Gruppe von Briten verkauft werden, die er und seine Freunde für schwul halten. Dass aus der Bar ein britischer Pub werden soll, will die Clique nicht akzeptieren und sinnt auf Rache. Als das Lokal über Nacht abbrennt, werden sie als einzige Verdächtige festgenommen. Doch Lois gelingt es, den neuen Besitzer Nigel der Brandstiftung zu überführen ...

Kommentare

Facebook