Family Guy
Mi 06.07.2016, 19:45

Reise ins Reich

(8. Staffel) - Eine Mittelklasse-Familie: Chris (3.v.r.), Brian (l.), Peter (...

Bei einem Fernsehabend bei den Griffins verirrt sich Mort in Stewies Zimmer. Dabei stolpert er in eine Zeitmaschine, die Stewie gebaut hat und wird nach Polen in das Jahr 1933 zurückgeschickt. Stewie und Brian bemerken sein Verschwinden und lassen sich von der Zeitmaschine zurücktransportieren, um Mort wieder nach Hause zu holen. Dort aber müssen sie feststellen, dass es sich um den Tag des deutschen Einmarsches in Polen handelt und Mort als Jude schlechte Karten hat ...

Kommentare

Facebook