Flames: Geschmack ist alles

Internationale Grillspieße

Drei verschiedene Spieße - dreifach lecker! Jumbo hat die besten Spieß-Rezepte aus aller Welt für euch!

22.06.2015
internationale spiesse
Zutaten für Portionen

Zutaten:

Für zwei italienische Spieße:

4 dünne Scheiben vom Schweinefilet, 4 Scheiben Parmaschinken, ein Mozzarella, eine große Salsiccia, 4 Cocktailtomaten.

Für zwei amerikanische Spieße:

4 Flank-Steak-Würfel, ein Zuckermaiskolben, 4 Chicken Wings, 4 Mini-Peppers.

Für zwei griechische Spieße:

150g Schweinefilet, eine Packung Halloumi-Käse, 4 Scheiben Räucherspeck, eine rote Zwiebel.

Salz, Pfeffer

Oregano

Barbecue-Sauce

Mediterrane Gewürzmischung (Rosmarin, Thymian, Salbei)

Zubereitung:

Auf die italienischen Spieße kommen die Involtini. Dazu den Mozzarella in Würfel schneiden und zusammen mit dem Parmaschinken in die Schweinefiletscheiben einrollen. Die Salsiccia in mittelgroße Stücke schneiden und zusammen mit den Cocktailtomaten und Involtini auf den Grillspieß stecken. Die Reihenfolge auf Jumbos Grillspieß: Involtini – Salsiccia – Cocktailtomate.

Für die amerikanischen Spieße den Zuckermaiskolben in dicke Scheiben schneiden und das Flank-Steak vom Rind würfeln. Dann gemeinsam mit den Chicken Wings und den Mini-Peppers auf einen Spieß stecken. Die Reihenfolge auf Jumbos Grillspieß: Flank-Steak-Würfel – Zuckermais – Chicken Wings – Mini-Peppers.

Für die griechischen Spieße das Schweinefilet, den Halloumi-Käse und die Zwiebel in mittelgroße Würfel schneiden. Dann zusammen mit den Räucherspeckscheiben auf den Spieß stecken. Die Reihenfolge auf Jumbos Grillspieß:  Schweinefilet – Halloumi-Käse – Räucherspeck – Zwiebel.

Alle Spieße auf einem offenen Grill bei 200 bis 220 Grad rund 10 Minuten gut durchgrillen. Dabei die Spieße alle 2 Minuten wenden. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und mediterraner Gewürzmischung abschmecken. Zum Schluss die Spieße vom Grill nehmen und mit Barbecue-Sauce genießen. 

Das Video zum Rezept

Kommentare