Flames: Geschmack ist alles

Süße Erdnuss BBQ-Chicken Wings mit Sweet Corn Parmesan Mais

Jetzt wird’s süß mit Jumbos Rezept für Süße Erdnuss BBQ-Chicken Wings mit Sweet Corn Parmesan Mais.

11.11.2016
BBQ-Chicken Wings
Zutaten für Portionen
500 g zwei Sorten Käse (Parmesan und Edamer)
1 kg Chicken Wings
1 Dose Mais
20 g Erdnüsse
2 EL Sojasauce
2 EL Honig
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise BBQ-Gewürz
50 g BBQ-Sauce
100 g Crème Double

Zubereitung Chicken Wings:

Als erstes nehmt ihr einen verschließbaren Frischhaltebeutel und füllt diesen mit dem BBQ-Gewürz und den Chicken Wings.

Das ganze jetzt ordentlich durchschütteln, damit sich das Gewürz verteilt. Jetzt können die Wings für ca. 20 Minuten bei 200 Grad auf den Grill. In der Zwischenzeit macht ihr die süße Glasur für die Chicken Wings.

Zubereitung Marinade:

Ihr nehmt eine Auflaufform und mischt Honig, BBQ-Sauce, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Olivenöl zusammen. Dann könnt ihr schon mal die Erdnüsse bearbeiten.

Einfach in einen Beutel füllen und mit der Pfanne draufhauen. Aber achtet auf eine feste Unterlage! Die Erdnüsse sollen richtig schön bröselig werden.

Wenn die Chicken Wings schon eine leichte Bräune angesetzt haben, dann können sie wieder runter vom Grill und in die Auflaufform mit der Glasur gelegt werden. Alles schön vermischen, damit die Wings die  Glasur annehmen. Jetzt kann die Auflaufform zurück auf den Grill und für weitere zehn Minuten köcheln lassen.

Zubereitung Sweet Corn Parmesam Mais:

So, jetzt könnt ihr euch um den Mais kümmern. Eine Aluschale mit Olivenöl füllen, den Mais rein und die Crème Double dazugeben.

Das ganze mit einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer abschmecken und richtig durchmischen. Jetzt kommt der Käse an die Reihe. Einfach mit in die Aluschale und den Käse schmelzen lassen. Jetzt kann angerichtet werden.

Nur noch die Erdnussbrösel auf die Chicken Wings und dann ab auf den Tisch.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Das Rezept zum Nachkochen

Kommentare