Flames: Geschmack ist alles

Das beste Steak der Welt

Mit einem Gourmet-Experten gehen wir auf die Suche nach dem besten Steak der Welt.

Es wird behauptet, dass Irland die glücklichsten Rinder und somit die besten Steaks der Welt hat. Auf 4,5 Millionen Iren kommen 6,5 Millionen Rinder. Das muss doch etwas bedeuten!

Die erste Anlaufstelle auf der Suche nach dem besten Steak der Welt führt den Gourmet-Experten zu einer Farm, auf der Hausherr Paul zwei der edelsten Rinderrassen züchtet. Das Angus Rind erreicht ein stolzes Gewicht von 1100 kg, das Irish Hereford sogar 1250 kg. Bei Paul bekommen die Rinder kein Kraftfutter wie in den Massentierzuchten, um schnell Gewicht zuzulegen, sondern nur frisches Gras von der Weide. Das ist nicht nur viel gesünder für die Rinder, sondern prägt zusätzlich den Geschmack.

Mit Paprika und Zwiebeln angebraten, bekommt der Gourmet-Experte ein wunderschönes Steak kredenzt. Doch ist es das beste der Welt? Leider hat es die Hausdame ein wenig zu durchgebraten. Das beste Steak der Welt kann das somit nicht sein.

Die Suche geht weiter und führt den Gourmet-Experten in ein 1200 Seelendorf. Hier betreibt die Metzgerfamilie McGrath seit 1900 ihr Geschäft. Schon beim Anblick der Theke läuft dem Gourmet das Wasser im Mund zusammen. Neben den schönen Filets liegen hier auch noch Niere und Rinderfett, Dinge, die in Deutschland kaum mehr vorzufinden sind. Im Kühlraum befindet sich der Schatz der Metzgerfamilie: Dry Aged Beef. Bis zu 5 Wochen wir das Rindfleisch kontrolliert abgehangen, wodurch es himmlisch duftet und noch intensiver schmeckt. Doch wo kann der Gourmet-Experte nun das beste Steak der Welt verköstigen?

Ein geselliger Taxifahrer leitet den Feinschmecker ins Trocadero. Das Lokal ist für seine saftigen Steaks bekannt. Sind dies auch die Besten? Die Küchenchefin zeigt stolz ihre Filetstücke. Mit grobem Meersalz bestreut und zart mit Olivenöl eingerieben, geht es nun für die Steaks in die Pfanne. Danach müssen sie noch etwas ruhen.
Der Gourmet-Experte lässt sich im edel eingerichteten Lokal nieder. Voller Vorfreude wird ihm sein Steak kredenzt. Der Feinschmecker ist zufrieden. "Das ist das beste Steak der Welt!" Butterweich, schön saftig, genau auf den Punkt gebraten und ein Hauch von Wiesengeschmack macht das Steak im Trocadero zum Besten der Welt!

Kommentare