Galileo 360°
Mo 03.10.2016, 22:55

Galileo 360°: Die gefährlichsten Orte der Welt

Harro Füllgrabe begibt sich auf den gefährlichsten Kletterpfad der Welt am heiligen Berg Huashan in China. Benedikt Weber wagt sich für einen Tag als Minenarbeiter nach Cerro Rico in ein bolivianisches Silberbergwerk - unterirdische Dynamit-Sprengungen inklusive. Für "Galileo 360°: Die gefährlichsten Orte der Welt" begeben sich die Reporter auf waghalsige Trips. Präsentiert wird die Sendung von Funda Vanroy - aus dem sicheren Studio.

Kommentare

Facebook