Galileo 360°
Sa 03.10.2015, 11:45

Heiß und kalt - die Extreme der Erde

Die "Galileo"-Reporter setzen sich extremen Temperaturen aus. Eisnomaden leben und arbeiten das ganze Jahr über draußen - auch bei Minus 26 Grad Celsius. Dagegen sind in der Sahara Temperaturen bis zu 60 Grad keine Seltenheit. Wie fühlt sich das für einen Mitteleuropäer an? Eine Massagetechnik, bei der die Patienten angezündet werden, Musikinstrumente aus Eis und Schnee sowie ein Besuch in der größten Sauna der Welt sind weitere Themen.

Kommentare

Facebook