In Teufels Küche mit Gordon Ramsay
So 07.02.2016, 13:45

Café 36

Er ist streng, ehrlich und direkt: Sternekoch Gordon Ramsay als schonungslose...

Gordon ist gerührt: Ein älteres Ehepaar hat alle Ersparnisse in die Gründung des Café 36 investiert - und wurde bitter enttäuscht. Der Koch ist langsam und unfähig, der Sous-Chef intrigant, und die Dekoration des Lokals erinnert an verstaubte Fotoalben. Gordon hängt sich mit viel Elan in das Projekt und erwirkt schließlich auch eine Kündigung.

Kommentare

Facebook