Killer Pets - Extreme Haustiere

Meerschweinchen oder Wellensittiche  sind manchen Menschen einfach zu langweilig. Sie halten sich Affen, Riesenechsen oder gleich einen Löwen. Die Doku zeigt, wie der Alltag mit einem solchen Tier aussieht und wie teuer, aufwendig und nicht zuletzt gefährlich und mitunter illegal das Halten exotischer Tiere sein kann.

Meerschweinchen, Hamster und Wellensittiche sind manchen Menschen einfach zu langweilig. So wie Denise, die eine riesige Echse namens Roscoe hält, oder Yasmin, die mit dem Affen Darwin ihre Wohnung teilt. Das alles ist aber nichts gegen Zuzana und Scott, die einen Löwen als Haustier haben. Die Doku zeigt, wie der Alltag mit einem solchen Tier aussieht und wie teuer, aufwendig und nicht zuletzt gefährlich und mitunter illegal das Halten exotischer Tiere sein kann.

Alles zur Folge

Killer Pets - Der beste Feind des Menschen

Border Patrol Canada

Du magst uns?