Kochen mit Knall

Das Original-Rezept aus der Sendung

Instantsuppe selbst gemacht

© kabel eins

ZUTATEN

  • 10g Karotte
  • 10g Sellerie
  • 10g Zucchini
  • 10g Lauch
  • 10g getrocknete Pilze
  • 50g Trockenfleisch (beefjerky), getrocknete Garnelen oder Bonito
  • 20g Instantnudeln
  • Rosmarin, Thymian, Petersilie nach Belieben

ZUBEREITUNG 

Gemüse trocknen: Gemüse mit Salz und Zucker würzen, danach klein schneiden: Gurke, Zucchini, Karotte, Lauch und Sellerie auf ein Blech mit Backpapier geben, Papierrolle dazulegen, die die Feuchtigkeit aufnimmt, Blech in den Backofen schieben. Bei 60 Grad 12 Stunden im Ofen lassen.

Kräuter im Trockner trocknen: Rosmarin, Thymian und Petersilie in Wäschenetze geben und in den Trockner stecken. Trockner auf „Schranktrocken extra“ stellen. Das getrocknete Gemüse aus dem Backofen und die getrockneten Kräuter aus dem Trockner holen und das Getrocknete in eine Mühle zum Kleinraspeln geben. Wasser aufkochen.

GUTEN APPETIT!

Kommentare

Alle Bilder