Lockdown
Sa 17.10.2015, 23:10

Der Superknast von Asien

Lockdown blickt hinter die Mauern des Tihar-Gefängnisses in Neu Delhi, in dem...

Das Tihar-Gefängnis in Neu Delhi war früher eines der berüchtigtsten Zuchthäuser Indiens. Heute ist es ein Hochsicherheits-Gefängnis, das in den letzten Jahren an seinem Ruf gearbeitet hat. Hier sitzen über 10.000 Insassen ihre Zeit ab, etwa 20-mal so viel wie in einer durchschnittlichen US-Haftanstalt. "Lockdown" begleitet den Neuankömmling Ashir Kumar von der unumgänglichen Eingangsuntersuchung, über die Essensausgabe, bis hin zum oft problematischen Umgang mit Mithäftlingen.

Kommentare

Facebook