Outer Limits
Mo 07.11.2016, 03:20

Tod im ewigen Eis

Jack (Martin Cummins, l.) und Robbie (Robert Sean Leonard) erforschen eine Ei...

Gerichtspsychologe Jack Burrel soll auf einer einsamen Forschungsstation in der Arktis drei mysteriöse Todesfälle aufklären. Bald wird klar, dass die sieben anderen Wissenschaftler ebenfalls Symptome einer seltsamen Psychose zeigen, deren Ursache Schwärme kleiner schwarzer Käfer sind. Diese nisten sich im menschlichen Blutkreislauf ein und vermehren sich dort explosionsartig. Nur Forschungsleiter Robbie Archer scheint immun gegen die todbringenden Tiere.

Kommentare

Facebook