ProSieben MAXX zeigt den großen Themenabend zum World Food Day 2014

Planet Food - Essen ohne Grenzen

Zum World Food Day am 16. Oktober dreht sich auf ProSieben MAXX einen Abend lang alles rund ums Essen. Galileo 360°: Essen ohne Grenzen Spezial nimmt seine Zuschauer um 20:15 Uhr mit auf eine kulinarische Reise um die Welt. Ab 22:35 Uhr zeigt ProSieben MAXX die Dokumentation "Essen der Zukunft" und im Anschluss "Unser Essen ohne uns".

Planet Food Logo

Der World Food Day macht Jahr für Jahr auf den Hunger in der Welt aufmerksam. Planet Food – Essen ohne Grenzen: Der große Themenabend am Donnerstag, 16. Oktober 2014, ab 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX.

Andere Länder, anderes Essen – „Galileo 360°“ begibt sich auf eine spannende Reise durch die Küchen dieser Welt. Unter anderem testet Jumbo Schreiner New Yorks variable Küche und Matthias Fiedler schaut hinter die Kulissen einer großen Fastfoodkette.

In der darauffolgenden Dokumentation „Essen der Zukunft“ geht es nicht nur um neue Food Trends, sondern es wird auch die Frage nach Auswegen aus der bevorstehenden Nahrungsmittelknappheit auf der Welt geklärt.

Das World Food Day Special „Planet Food – Essen ohne Grenzen“ am Donnerstag, 16. Oktober 2014, auf ProSieben MAXX:

20:15 Uhr: Galileo 360°: Essen ohne Grenzen Spezial

© Jan Richter ProSieben MAXX

Was in New York auf den Tisch kommt, kann noch lange nicht überall auf der Welt auf den Tisch. "Galileo 360°" zeigt das ungewöhnlichste Essen, das der Big Apple zu bieten hat. Außerdem wird unter anderem den Fragen auf den Grund gegangen, wer das beste Bier der Welt braut, und wie es einem überzeugten Fleischfresser als Veganer ergeht.

22:35 Uhr: Essen der Zukunft

© ProSieben MAXX

Innovative Gemüsezüchtungen, exotische Nahrungsmittelkreationen oder vielleicht einmal eine Heuschrecke auf dem Sandwich? Köche, Lebensmittelentwickler und Landwirte arbeiten stets an spektakulären Food-Trends. Doch es geht nicht nur um delikate Neuheiten. So empfiehlt die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN Insekten als Lösung für die bevorstehende Nahrungsmittelknappheit auf der Welt. Am World Food Day schauen wir auf den Speiseplan der Zukunft!

23:40 Uhr: After Life – Unser Essen ohne uns

© Colin Hattersley BBC 2011

Stellt euch die verlassene Küche einer Durchschnittsfamilie vor: Der Kühl- und Vorratsschrank sind gut gefüllt, Blumen schmücken die Küche, es liegt sogar eine tote Maus im Schrank, und Fliegen kreisen über der Obstschale ... Die BBC-Dokumentation "After Life - Unser Essen ohne uns" zeigt auf beeindruckende Weise, was in den nächsten drei Monaten passiert und gibt einen Einblick in die unglaubliche Wissenschaft der Fossilisationslehre.

00:40 Uhr: drei Folgen Experience – Die Reportage

Kommentare

Du magst uns?