Spartacus
Do 07.08.2014, 01:00

Dezimierung

Weil der Verdacht aufkommt, unter ihnen sei ein Spion, entstehen Spannungen z...

Die Rebellen, die sich unter Spartacus in den Stadtmauern eingenistet haben und zu denen täglich neue geflohene Sklaven stoßen, sind hungrig und voller Durst nach römischem Blut. Anders als Crixus und Agron will Spartacus Crassus' Heer jedoch vorerst nicht angreifen. Während sich die Gemüter erhitzen, kann sich der Römer Caesar unbemerkt unter die Rebellen mischen. Im römischen Lager bestraft Crassus seine ungehorsamen Truppen mit einem grausamen Ritual: der Dezimation.

Kommentare

Facebook