Spiegel Geschichte
So 06.10.2013, 20:15

Spiegel Geschichte: D-Day - Die Landung der Alliierten

Spiegel Geschichte - Logo © ProSieben MAXX / Spiegel

1,5 Millionen alliierte Soldaten stehen Anfang Juni 1944 in Südengland bereit, um den größten amphibischen Sturmangriff der Kriegsgeschichte zu wagen: die Operation Overlord. Am 6. Juni ist es schließlich soweit: Amerikanische Truppen landen an der Küste der Normandie, um von hier aus das Dritte Reich zu Fall zu bringen. Es gibt keinerlei Deckung, und viele Soldaten begreifen erst jetzt, welches Grauen sie erwartet ...

Kommentare

Facebook