United People of Adventure Madagascar

Beim Projekt "United People of Adventure" nehmen Kandidaten aus der ganzen Welt teil. Sie unterscheiden sich durch Alter, Nationalität, Glaube und Persönlichkeit - doch eins haben sie gemeinsam: Die Abenteuerlust und die Leidenschaft zu reisen sowie Motorrad zu fahren. Welche Bewerber bekommen die Chance, an der Madagaskar-Reise teilzunehmen? Der Traum, die viertgrößte Insel der Welt mit dem Motorrad zu bereisen, kann aber nur für je einen pro Kontinent in Erfüllung gehen.

Ganze Folge ansehen

Alle Highlight Clips

Die Schönheit Madagaskars auf dem Bike erleben

Zehn Tage mit dem Motorrad einmal quer durch Madagaskar. Das ist der Traum von vielen Bikern, die bei "United People of Adventure Madagascar" teilnehmen wollen. Immerhin hat die viertgrößte Insel der Welt einiges zu bieten: Kilometerlange Strände, eine einzigartige Flora und Fauna, zudem eine Jahresdurchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius.

Sechs Fahrer stellen sich der Herausforderung

Doch bei aller Inselromantik warten auch zahlreiche Herausforderungen auf die potenziellen Kandidaten. Schlammige Straßen, extreme Wetterumschwünge und wackelige Holzbrücken sind die ständigen Wegbegleiter. Nach einem harten Auswahlverfahren dürfen sich letztlich sechs Biker aus aller Welt diesem Abenteuer stellen.

Gemeinsam ins Abenteuer Madagaskar

ProSieben MAXX zeigt in der packenden TV-Dokumentation "United People of Adventure Madagascar" die Reise der Fahrer. Können sie den Naturgewalten trotzen und die Insel durchqueren? Nur als Team haben sie eine Chance, ihr Ziel zu erreichen. Echte Motorrad-Fans sollten diese Sendung auf keinen Fall verpassen.

Folge verpasst?

Wann?

Wild Guys

GS Trophy