Waffen im Reich der Tiere
Mo 24.08.2015, 10:15

Angriff und Verteidigung

Die neusten Techniken ermöglichen es den Wissenschaftlern erst heute, die Wun...

Viele Pflanzenfresser wie Elefanten, Antilopen oder auch der Riesenkäfer haben beeindruckende Hörner, Zähne oder Geweihe entwickelt, um sich gegen Angreifer zu wehren oder Konkurrenten im Kampf um die Fortpflanzung auszuschalten. "Waffen im Reich der Tiere" zeigt, welche Kräfte dabei wirken. Wie ist es zum Beispiel möglich, dass der sonst so harmlose Wombat den Schädel eines Angreifers zerschmettern kann?

Kommentare

Facebook