- Bildquelle: TMS Entertainment © TMS Entertainment

1. Verzichte auf schwarz

Schwarze Organisation
© TMS Entertainment

Auf schwarze Kleidung solltest du genauso verzichten wie auf einen schwarzen Porsche 356 A, denn so machst du dich sofort bei Conan verdächtig! Bekanntlich ist der kleine Meisterdetektiv auch nach Hunderten von Folgen der "Schwarzen Organisation" auf der Spur, die eine Vorliebe für schwarz hat. Vermeide also besser alles, was dich in ihre Richtung rückt. Dazu zählt übrigens auch ein Spitzname, der mit Alkohol zu tun hat. Eines ist schließlich so sicher wie der Vodka in der Bloody Mary: Verstecken hilft nichts – Conan kommt dir auf die Spur. Vielleicht erst nach über einem Vierteljahrhundert, aber irgendwann auf jeden Fall.

2. Trage kein Angelzeug bei dir

Jeder Mensch nimmt bekanntlich vier notwendige Dinge mit, wenn er sein Haus verlässt: Schlüssel, Portemonnaie, Smartphone und Angelschnüre. Richtig gehört: Angelschnüre! Jedenfalls hat gefühlt jeder dritte Mörder in Conans Welt irgendwo welche herumliegen und unser kleiner Sherlock Holmes hat uns schon dutzende Male gezeigt, wie kreativ man das Angelwerkzeug als Tatwerkzeug verwenden kann. Solltest du also auch welche dabeihaben, wenn du dich mit Conan triffst, und es passiert wie immer in seiner Anwesenheit ein Verbrechen, dann solltest du im wahrsten Sinne des Wortes lieber ganz schnell abtauchen.

3. Verliebe dich nicht in Ran

Ran
© TMS Entertainment

Ran Mori ist ein tolles Mädchen mit schlagkräftigen Argumenten, aber ihr Herz gehört nun einmal einzig und allein Shin'ichi Kudo, wie Conan eigentlich heißt. Als Conan kann er sich ihr nicht zu erkennen geben, aber sehr eifersüchtig auf potenzielle Verehrer seiner Jugendliebe. Du willst es dir doch nicht mit deinem Kumpel verscherzen, oder?! Außerdem solltest du es von der positiven Seite sehen: Kogoro Mori wird nicht dein Schwiegervater.

4. Löse niemals einen Fall vor Conan

Wir verstehen ja, dass du bei Conans Fällen gerne miträtst und vielleicht auch mal vor ihm den Täter ermittelst. Aber als sein Freund ist es verdammt nochmal deine Pflicht, ihn nicht im Kombinieren zu übertrumpfen! Sonst muss dich Autor Gosho Aoyama nachher noch aus der Serie schreiben, weil du besser bist als ihr Namensgeber. Falls du etwas von Conans Ruhm abhaben möchtest, kannst du ja immer noch Polizist werden, während der Ermittlungen nachdenklich gucken und nach erfolgreichen Aufklärung den Täter zum Streifenwagen begleiten. Alternativ wäre es auch eine Möglichkeit, den Mund zu bewegen, wenn Conan hinter einer Ecke hockt und deine Stimme mit dem Stimmentransposer imitiert.

5. Gründe keine Band mit Conan

Eine Band zu gründen ist für viele der große Traum! Warum nicht zusammen mit Conan Edogawa? Er hat schließlich das absolute Gehör und wird im Original von "Two-Mixed"-Sängerin Minami Takayama gesprochen. Allerdings ist der einzige Vorteil daran, dass er jeden einzelnen der vielen Töne erkennen kann, die er im Gegensatz zu ihr nicht trifft. Als er einmal auf einem Konzert von "Two-Mix" zum Einstieg singen durfte, hätte er binnen weniger Sekunden fast ein komplettes Stadion geleert – ausnahmsweise ganz ohne Bombendrohung. Wenn du deine Hoffnung auf eine Weltkarriere in der Musikbranche dennoch nicht aufgeben möchtest, frag lieber Kazuha, denn die singt bekanntlich schon seit frühester Kindheit.

6. Begehe keine Morde

Wir wollen nur sichergehen: Jemanden umzubringen, ist keine Lösung (und macht eine Menge Arbeit). Als Conans Freund solltest du aber erst recht davon Abstand nehmen, weil er dich ohnehin als Täter überführen würde, egal, wie sehr du dich auch anstrengst, die Spuren zu verwischen. Wenn es blöd läuft, schießt er dich auch noch mit seinen Powerkickboots oder seinem Narkosechronometer ins Land der Träume. Zudem würdest du ihn als guten Freund verlieren, weil er dir eine solche Tat niemals verzeihen könnte. Ist es das wirklich wert?

7.  Unternimm nichts mit Conan

DC Freunde
© TMS Entertainment

Es ist nun mal so: Da, wo sich Conan aufhält, sterben Menschen. Egal, ob in der Stadt, auf dem Land, in den Bergen, in der Luft oder auf hoher See. Und wenn nicht du es bist, der draufgehen muss, dann ganz sicher andere Lebewesen um dich herum, deren teilweise groteskes Ableben einen unschönen Anblick bieten werden. Also bleib besser zu Hause auf der Couch und schaue dir Conans Fälle aus sicherer Entfernung bei ProSieben MAXX an. Eine echte Freundschaft muss Distanz aushalten können.