Teilen
Merken
Dragon Quest: The Adventure of Dai

Preview - Folge 2: Trauer und unbekannte Kräfte

Staffel 1Episode 220.09.2022 • 18:30

Durch einen Hinterhalt aus den eigenen Reihen schwebt Prinzessin Leona in Lebensgefahr. Bedauerlicherweise kann Dai sie nicht retten. Seine Trauer und Wut entfachen in ihm unbekannte Kräfte. Wird er es schaffen sie zu retten?

Worum geht es in "Dragon Quest – The Adventure of Dai"? 

Dragon Quest - The Adventure of Dai: Willkommen auf der Insel Dermline! Hier leben alle Arten wilder Kreaturen friedlich zusammen: fliegende Monster, schwimmende Monster, rennende Monster, Schleime und ein Menschenjunge namens Dai. Vor Jahren fanden ihn die Monster in den Trümmern eines angeschwemmten Bootes und ziehen ihn seither auf. Dai träumt davon, eines Tages ein "Lichtbringer" zu werden, also ein starker Held, so wie jener, der vor langer Zeit den dunklen Lord besiegte und die Monster von dessen Einfluss befreite. 

In der Wildnis aufgewachsen, ist Dai ein fröhlicher, starker, aber auch ziemlich naiver Junge geworden. Schon bei seiner ersten Begegnung mit Menschen fällt er auf eine Bande Betrüger herein, und liefert ihnen sogar einen seiner Monsterfreunde aus. Bei der Rettungsaktion beeindruckt er den Herrscher eines anderen Inselreiches aber so sehr, dass bald eine Prinzessin, ein paar Weise und sogar ein Heldentrainer mit seinem Schüler, einem angehenden Zauberer, auf der Insel vorbeischauen.

Mehr über Dragon Quest - The Adventure of Dai:

Weitere Videos