Lange hatte Gon Freecss geglaubt, sein Vater sei tot und dass er deswegen bei seiner Tante auf der wilden Walinsel aufwächst. Als Zwölfjähriger erfährt er aber von einem "Hunter", dass sein Vater zum einen ein legendärer Hunter, zum anderen verschwunden ist. Seitdem hat der Junge nur ein Ziel: Er will das Geheimnis um seinen Vater lüften und dafür jeden Zentimeter dieser gefährlichen Welt erforschen.

Nen – die wahre Stärke bei "Hunter x Hunter"

Die einfachste Möglichkeit: Er wird selbst zum "Hunter". Die Hunter-Organisation beschäftigt die stärksten und gewieftesten Kämpfer für alle möglichen Aufträge – vom Profiwettkampf bis hin zum Auftragsmord. Hunter genießen dafür einige Privilegien, was Reisen und Unterkünfte betrifft.

Wer Hunter werden will, muss seine Aura – seine Lebensenergie – fühlen, beherrschen und als Waffe einzusetzen lernen. Gon erweist sich als wahres Naturtalent. Sein Talent liegt darin, seien Aura zu verstärken und einen desaströsen Stein-Schere-Papier-Schlag einzusetzen. Doch selbst mit einer Angel kann er viele Gegner ausschalten. Andere Hunter können ihre Aura verwandeln oder ausdehnen und ganz andere Effekte erzeugen.

Gons bester Freund Killua

Er lernt diese Techniken, das sogenannte "Nen" zusammen mit einem anderen Jungen: Killua Zoldyck heißt er, hat ein Faible für Videospiele und Schokolade – und ist ein Killer. Als Spross der Zoldyck-Familie wurde er zum Attentäter ausgebildet. Doch hatte er auf dieses Leben keine Lust, wurde ebenfalls Hunter und zieht lieber mit Gon durch die Welt.

Sein gutgelauntes Wesen sollte aber keinen täuschen:. Wenn er mit dem Kämpfen loslegt, wird er berechnend und grausam. Seine Finger kann er zu Krallen verwandeln, seinen Körper mit Elektrizität aufladen. Ja selbst sein Lieblingsspielzeug, zwei Jojos, sind in Wahrheit 50 Kilo schwere Waffen.

Weitere Verbündete: Kurapika und Leorio

Ebenfalls nicht ärgern sollte man Kurapika Kurta. Der so gelassen wirkende Bücherwurm verbirgt viel Trauer und Hass in seinem Herzen. Seine Familie verlor er früh und so ist eines seiner Ziele, deren Mörder zu finden und zu bestrafen, koste es was es wolle. Erst die Freundschaft mit Gon und Killula bringt ihn von seinem selbstzerstörerischen Pfad ab.

Ebenfalls mit von der Partie ist Leorio. Der 19-Jährige ist der schwächste von Gons Freunden und rein offiziell nur dabei, um als Hunter viel Geld zu machen.Tatsächlich plant er mit seinem Verdienst ein Krankenhaus zu bauen.

"Hunter x Hunter" seht ihr bei uns in deutscher Synchronisation (ger dub) ab 27. August 2018 Montags bis Freitags auf ProSieben MAXX im Free TV und auf unseren Seiten und der App kostenlos online im Stream.