Teilen
Merken
Hunter x Hunter

Das ist Leorio

Staffel 1Episode 431.08.2018 • 16:40

Leorio Paradinight ist einer der Helden von "Hunter x Hunter". Er gibt sich gerne oberflächlich und geldgierig, doch manchen ausgewählten Leuten wie hier Kurapika erklärt er seine wahre Motivation. "Hunter x Hunter", ab 27. August Montag bis Freitag um 16:40 Uhr auf ProSieben MAXX in deutscher Erstausstrahlung und danach 14 tage online.

Wer ist Leorio?

Leorio Paradinight ist einer der Hauptcharaktere im Anime "Hunter x Hunter". Gon begegnet ihm in der ersten Folge auf dem Schiff, dass ihn zur Hunter-Prüfung bringen wird. Er spielt eine wichtige Rolle während des Hunter-Prüfungs-Arcs, dem Zoldyck-Familien-Arc, dem Yorknew-Arc und dem Election-Arc. Er ist eng mit Gon befreundet, versteht sich gut mit Killua und unternimmt oft gemeinsame Aktionen mit Kurapika.

Leorio gibt sich schnodderig, abgebrüht und abgeklärt. Als jemand, der es nur aufs Geld abgesehen hat, tatsächlich stellt er im Zweifelsfall das Wohl seiner Freunde immer voran. Und auch seine Maxime "Man kann alles kaufen, auch Träume und Herzen und die Leben von Menschen. Sie alle hängen vom Geld ab" sollte man nicht auf die Goldwaage legen. Sein großer Traum ist es zwar, reich zu werden, aber hauptsächlich deswegen, weil er ein Krankenhaus eröffnen will, in dem jeder unabhängig von seiner finanziellen Situation behandelt wird. Als Kind verlor er nämlich einen guten Freund an eine heilbare Krankheit, für deren Behandlung einfach nicht genug Geld da war.

Wie alt ist Leorio?

Leorio wirkt mit seinen 193cm, seiner Brille und vor allem dem dunkelblauen Anzug, den er meist trägt recht erwachsen. Sagt man ihm dies, reagiert er aber verschnupft und behauptet steif und fest, überhaupt nicht alt, sondern immer noch ein Teenager zu sein. Zu Beginn von "Hunter x Hunter" ist er tatsächlich 19 Jahre alt, also mit gutem Willen (und um einen seiner Wutanfälle zu vermeiden) können wir schon sagen: Leorio ist ein Teenager.

Welche Fähigkeiten hat Leorio?

Wer mit so superstarken Typen wie Gon, Killua und Kurapika unterwegs ist, wirkt schnell schwach. Leorio ist zwar verglichen mit den anderen dreien der schwächste in der Gruppe, aber er ist immerhin auch ein Hunter und verfügt damit allgemein über größere Ausdauer und schärfere Wahrnehmung als so manch anderer Mensch. Leorio beschäftigt sich mit Medizin und entwickelt entsprechend subtile Fähigkeiten. Lässt er ihnen aber freien Lauf, kann er selbst einen erfahrenen Hunter überraschen.