Wo ist Mari? - Bildquelle: NHK, NEP © NHK, NEP