- Bildquelle: Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation © Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

"One Piece": Start und Sendetermine für Episode 1.000 in Sicht

Am 16. September 2022 lief auf ProSieben MAXX die 957. Folge "One Piece" und zugleich die 66. Folge des "Wano Kuni"-Arcs, der bisher längsten zusammenhängenden Geschichte der Animeserie. Klar, dass ihr Fans euch nun fragt, wann es weitergeht, denn schließlich wird es gerade richtig spannend!

Kaido und Big Mom haben sich verbündet und sinnen auf die Weltherrschaft, Zorro hat sich das Schwert Enma gesichert und damit eine der zwei bekannten Waffen, die Kaido je verletzt haben, in der Hand und Ruffy bekommt so langsam seine neue Haki-Technik unter Kontrolle. Es riecht nach Revolution.

Doch noch gibt es keine weiteren deutsch synchronisierten Folgen und darum machen wir eine Pause.

Im Winter 2022 geht es mit "One Piece" Folge 958 weiter

Lange dauert es aber nicht, bis der dritte Teil von "Wano Kuni" beginnt. Wir warten nicht bis zur Kirschblüte, die sich auf der Insel Wano gerade zeigt. Stattdessen wird es schon im Winter 2022 mit Folge 958 weitergehen. Damit kommen wir einem weiteren Meilenstein (einem Wegweiser-Poneglyph sozusagen) immer näher, nämlich der 1000. Episode. Auch diese werdet ihr bei uns sehen.

Bis dahin: Trainiert euer Haki, schärft eure Schwerter – und schaut die Wiederholung des "Whole Cake"-Arcs, den wir im Moment zeigen. Gleichzeitig lädt euch ein neuer Held zu Abenteuern in einer Welt voller Monster Magie und merkwürdiger Zaubersprüche ein: In "Dragon Quest: The Adventure of Dai", einer bisher in Deutschland noch nie gezeigten Animeserie, die ihr auf dem bisherigen Sendeplatz von "One Piece", also Montag bis Freitag um 18:30 Uhr (sowie online streamen), sehen könnt.

© SANJO RIKU, INADA KOJI/ SHUEISHA, The Adventure of Dai Project © SQUARE ENIX CO., LTD.

Mehr über One Piece:

Aktuelle Anime-Serien-News

Aktuelle Anime-Film-News