One Piece: "Wano Kuni"-Arc Zweiter Akt (Folge 918–958)

Ruffy konnte Kaido nicht besiegen. Seine stärkste Attacke hatte den Sake trinkenden Riesen lediglich genug ausgenüchtert, um richtig hart zurückzuschlagen und Ruffy auszuknocken. Nun muss Ruffy in der kargen Udon-Region von Wano-Land als Sklave schuften. Auch Eustass Kid aus der schlimmsten Generation ist dort eingesperrt. Die beiden Rivalen übertrumpfen sich zunächst gegenseitig dabei, wer mehr Arbeit in der Mine verrichten kann, anstatt gegen ihre Feinde vorzugehen. Das mit dem Gefängnisausbruch könnte also etwas dauern.

C-_Users_men0003l_Downloads_1508832
© Â© Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Akt 2 - Was macht der Rest der Strohhutbande?

Sanjis Sobanudelstand läuft prächtig, zieht aber die Aufmerksamkeit der Yakuza auf sich, was einigen Ärger mit sich bringt. Robin hat sich als Geisha erfolgreich in den Palast des Shogun Orochi eingeschlichen und sucht dort nach Informationen. Die restliche Crew sucht vorsichtig weiter nach Verbündeten und nach Spuren der Akazaya, jener legendären Samurai, die angeblich Wanos früherem Herrscher Oden noch treu ergeben sind.

Big Mom auf Wano Kuni

Chopper stolpert über Big Mom, die ähnlich wie Ruffy Probleme bei der Anfahrt hatte, an Land gespült wurde … und anscheinend ihr Gedächtnis verloren hat. Können die Strohhüte ihre Feindin vielleicht dazu bringen, ihnen zu helfen?

ProSieben MAXX zeigt die neuen Folgen von "One Piece" jeweils von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr. Wenn eine Folge im TV zu sehen war, kann man die Wiederholung im Stream sehen.

Alle One Piece-Episoden aus dem Kuni-Arc - Akt 2

Jetzt online ansehen: Ganze Folgen Wano Kuni-Arc - 2. Akt